Dienstleistungen und Ämter
Dienstleistung

Aktualisierung der Gebäude im Liegenschaftskataster

Öffnungszeiten
Mo: 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Di: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi: 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Do: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Fr: 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Kontakt & Öffnungszeiten

Postanschrift
Landratsamt Bautzen
Macherstraße 55
01917 Kamenz
Besucheradresse
Garnisonsplatz 9
01917 Kamenz
Sprechzeiten
Mo: keine Sprechzeit
Di: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi: keine Sprechzeit
Do: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Fr: keine Sprechzeit

Ansprechpartnerin

Birgit Kieschnick
 03591 5251-62308
 03591 5250-62308

Spätestens 2 Monate nachdem ein Neubau bezogen oder in Betrieb genommen wurde, muss der Grundstückseigentümer die Einmessung des Gebäudes veranlassen, um den veränderten Zustand des Grundstückes im Liegenschaftskataster zu dokumentieren. Darauf wird in der Baugenehmigung hingewiesen.

Die Einmessung des Gebäudes muss der Grundstückseigentümer bei einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur beantragen.

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure im Freistaat Sachsen

Wie beantragen Sie die Einmessung des Gebäudes bei einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur?

Wir empfehlen Ihnen, für den Antrag auf Gebäudeeinmessung dieses Dokument auszufüllen und an den öffentlich bestellten Vermessungsingenier Ihrer Wahl zu senden.

Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz

Die Pflicht zum Nachweis von Gebäuden im Liegenschaftskataster ist im Sächsischen Vermessungs- und Katastergesetz geregelt. Die Pflichten der Eigentümer beschreibt der Paragraph 6.

Sächsische Vermessungskostenverordnung

Die Kosten für die Gebäudeeinmessung werden nach der Sächsischen Vermessungskostenverordnung erhoben und sind in der Regel in drei Teilbeträgen zu entrichten.

Sie erhalten

  • einen Kostenbescheid vom Landratsamt Bautzen für die Bereitstellung von Vorbereitungsdaten an den öffentlich bestellten Vemessungsingenieur
  • einen Kostenbescheid vom Landratsamt Bautzen für die Übernahme der Ergebnisse der Vermessung in das Liegenschaftskataster
  • eine Rechnung vom öffentlich bestellten Vermessungsingenieur für die Vermessungsleistung

Geobasisinformation und Vermessung bei der Landesvermessung Sachsen