Bautzen, DER LANDKREIS

Pflegeeltern werden: Wie geht das? Infoveranstaltung online

Mutter tröstet Kind
29.08.2024

Sie wollen einem Kind Liebe und Geborgenheit geben, es in seiner Entwicklung fördern, es dabei begleiten, Erlebtes zu verarbeiten und es zu einer selbstbestimmten Persönlichkeit erziehen?

Wir suchen interessierte Familien, Paare und Alleinerziehende, die sich dieser Aufgabe stellen möchten.

Der Pflegekinderdienst des Landkreises Bautzen lädt zur Infoveranstaltung ein.

Wann?

  • Donnerstag, 29.05.2024
  • 17 bis 19 Uhr

Wo?

  • online

Erfahren Sie mehr:

  • Warum werden Kinder zu Pflegekindern?
  • Wie wird man Pflegefamilie?
  • Welche Aufgaben hat eine Pflegefamilie?
  • Welche rechtlichen Hintergründe haben Pflegeverhältnisse? 
  • Wie werden Pflegefamilien unterstützt?

Pflegefamilie werden: Wie geht das?

Telefon
E-Mail
Hinweis


Wenn Sie Interesse haben und mehr über dieses Thema erfahren möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Der Link und die Zugangsdaten zum Online-Meeting werden Ihnen nach der Anmeldung zugesandt.

Thema Pflegefamilie

Eine Familie bietet die besten Möglichkeiten, die individuelle Entwicklung zu fördern und eine kontinuierliche Betreuung zu sichern. Wir suchen weitere Familien, die einem Kind vorübergehend oder dauerhaft ein liebevolles Zuhause schenken möchten.

Manche Kinder können aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben. Besonders für jüngere Kinder kommt dann die Aufnahme in eine Pflegefamilie in Betracht. 

Pflegekinder suchen

  • ein sicheres Zuhause zum Wohlfühlen
  • einen Platz zum Aufwachsen
  • ein offenes Ohr zum Zuhören und
  • vor allem Zuneigung und Geborgenheit

Pflegeeltern haben

  • Verständnis für Kinder, die in zwei Familiensystemen leben
  • Einfühlungsvermögen, Geduld, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Kurzfilm

zur Kampagne "Pflegeeltern werden" des Landkreises Bautzen