Dienstleistungen und Ämter
Dienstleistung

Organisation der Schülerbeförderung

gehört zu: Personen- und Schülerverkehr

Aktuelles

Haltestellle
27.02.2024

Bus-Streik am Donnerstag, 29.02. und Freitag, 01.03.2024 auch im Landkreis Bautzen

Formulare

Publikationen

Kreisrecht

Kontakt & Öffnungszeiten

Postanschrift
Landratsamt Bautzen
Macherstraße 55
01917 Kamenz
Besucheradresse
Macherstraße 55
01917 Kamenz
Öffnungszeiten
Mo: für Besucher geschlossen
Di: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi: für Besucher geschlossen
Do: 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Fr: für Besucher geschlossen

Bitte wenden Sie sich an

Schülerbeförderung
 03591 5251-36444
 03591 5250-36444

Der Landkreis Bautzen organisiert jährlich gemeinsam mit der Unfallkasse die Aktion "Busschule" für die Grundschulen. Bei der Aktion sollen die Mädchen und Jungen lernen, sich bei der Fahrt zur Schule sicher und richtig zu verhalten. So sollen Unfälle auf dem Schulweg verhindert werden.

Bei der Aktion wird der Landkreis Bautzen von den Verkehrsunternehmen, der Kreisverkehrswacht Bautzen, der Verkehrswacht Hoyerswerda und den Verkehrsverbünden Oberelbe und Oberlausitz-Niederschlesien unterstützt.

Bei der "Busschule" werden unter anderem folgende wichtige Regeln für den Busverkehr vermittelt um eine sichere und geordnete Busfahrt für die Schüler zu gewährleisten.

So sollten Schüler vor dem Bus pünktlich warten, einen Meter Abstand halten und die Fahrkarte bereithalten. Beim Einsteigen den Schulranzen abnehmen, zügig und ohne Drängeln einsteigen, die Fahrkarte unaufgefordert vorzeigen, möglichst nach hinten gehen und sitzen. Wenn kein Sitzplatz frei ist, einen Platz mit Haltegriffen suchen und sich in Fahrtrichtung stellen. Schultaschen gehören auf den Boden, den Schoß oder in die Gepäckablage. Nach dem Aussteigen die Straße erst überqueren, wenn der Bus abgefahren ist.

Der Landkreis Bautzen organisiert die Schülerbeförderung überwiegend im öffentlichen Linienverkehr mit Bus und Bahn. Diese Angebote werden ergänzt durch spezielle Verträge mit Busunternehmen. Dabei erstellen wir besondere Fahrpläne für den Schulbusverkehr.

Hier finden Sie die Fahrpläne für den Schulbusverkehr

Das Bildungsticket ist ein Ticket-Angebot für Schülerinnen und Schüler sowie für Freiwilligendienstleistende. Es ist ein ermäßigtes Abo und gilt 24 Stunden von Montag bis Sonntag in allen öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten  Landkreis Bautzen und im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes, in dem der Schulort liegt.

Das Abo zum Bildungsticket schließen Sie direkt mit den Verkehrsunternehmen ab.

Das Bildungsticket abonnieren Sie direkt bei den Verkehrsunternehmen. Die Verkehrsverbünde informieren Sie dazu ausführlich:

Hier kommen Sie direkt zu den Abo-Bereichen der Verkehrsunternehmen

Ein Verkehrsverbund ist ein Zusammenschluss von Gebietskörperschaften und Verkehrsunternehmen zur Organistaion des öffentlichen Personennahverkehrs.

Der Landkreis Bautzen ist Mitglied in diesen Verkehrsverbünden

Informieren Sie sich auf der Seite "Mobil im Landkreis" über Haltestellen von Bus und Bahn, über Schulbushaltestellen und über Taxi- und Mietwagenangebote im Landkreis Bautzen: