Bautzen, DER LANDKREIS

Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement

Ihre Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Büromanagement

Das Foto zeigt eine junge Frau mit einem Hefter im Arm, die den Daumen hoch hält.
  • Berufsausbildung im Landratsamt Bautzen 
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsbeginn:1. September
  • Bewerbungsschluss: 1. Oktober des Vorjahres

Die theoretische Ausbildung erfolgt am Beruflichen Schulzentrum Bautzen, die praktische Ausbildung im Landratsamt Bautzen. Außerdem gibt es dienstbegleitende Unterweisungen im Sächsischen Kommunalen Studieninstitut in Dresden.

Zugangsvoraussetzungen:

  • guter Realschulabschluss
  • gute Leistungen, besonders in Deutsch, Mathematik und Wirtschaft

Welche Aufgaben warten auf Kauffrauen und Kaufmänner für Büromanagement?

Kaufleute für Büromanagement verrichten organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten. Sie organisieren den gesamten Büroalltag, vor allem

  • erledigen sie den Schriftverkehr
  • beschaffen Büromaterial
  • entwerfen Präsentationen
  • planen und überwachen Termine
  • bereiten Sitzungen vor
  • assistieren bei Besprechungen
  • organisieren Dienstreisen.

Weiterhin unterstützten sie Bürgerinnen und Bürger im Umgang mit der Verwaltung: So helfen sie bei der Antragstellung, klären Anliegen und Zuständigkeiten und wirken bei der Aufstellung des Haushalts- und Wirtschaftsplanes mit.

Wo können sie eingesetzt werden?

Kaufleute für Büromanagement werden beschäftigt

  • in der öffentliche Verwaltung, insbesondere im Empfangs-, Service- und Sekretariatsbereich
  • in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche
  • in Verbänden und anderen Organisationen

Mehr zum Berufsbild

Laden Sie sich hier unseren Flyer zum Berufsbild der Kauffrau oder des Kaufmannes für Büromanagement herunter.

Mehr zu den Ausbildungspartnern

Das Berufliche Schulzentrum Bautzen und das Sächsische Kommunale Studieninstitut sind unsere Partner in der Ausbildung von Kaufleuten für Büromanagement.

Mehr zum Bewerbungsverfahren

Möchten Sie sich um eine Ausbildung im Landratsamt bewerben, so senden Sie uns Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal zu. Bitte sehen Sie von schriftlichen Bewerbungen oder Bewerbungen per E-Mail ab.

Ihre Ansprechpartner für Fragen zur Ausbildung im Landratsamt