Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: Eine Neuinfektion

Corona-Virus
Corona-Virus
18.06.2021

Im Landkreis Bautzen ist bis zum Freitag eine Coronavirus-Neuinfektion registriert worden.

Im Landkreis Bautzen ist bis zum Freitag, 18. Juni 2021, eine Coronavirus-Neuinfektion registriert worden.

17 weitere Patienten gelten als genesen. 115 Personen sind aktuell infiziert. 214 Infizierte und enge Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 21 Corona-Patienten behandelt, 5 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 8,7. 

Weitere Testzentren schließen

Die Testzentren in den Sparkassenfilialen Neusalzaer Straße und Erich-Weinert-Straße sowie im Vereinshaus Großdubrau haben ihren Betrieb eingestellt.

Zahlreiche weitere Testzentren und Teststellen haben ihre Öffnungszeiten dem Bedarf angepasst.

Für kostenpflichtige Wunsch-PCR-Tests in den Testzentren ist generell eine Terminabsprache bzw. Terminbuchung vorzunehmen. Hintergrund: Da die Auswertung der Tests in Laboren und nicht vor Ort erfolgt, müssen die Labor-Öffnungszeiten berücksichtigt werden.

Krankschreibung per Telefon weiter möglich

Ärzte dürfen bekannte und unbekannte Patienten bis zu 7 Kalendertage weiterhin am Telefon krankschreiben. Voraussetzung ist, dass es sich um eine leichte Erkrankung der oberen Atemwege handelt. Die telefonische AU-Bescheinigung kann bei fortdauernder Erkrankung telefonisch einmal um 7 Kalendertage verlängert werden. Das gilt auch für Kindkranktage. Die Regelung gilt bis 30. September 2021.

    Mehr Leistungen für Patienten mit Corona-Langzeitfolgen

    Das Post-COVID-19-Syndrom wird jetzt bei der Heilmittelversorgung bundesweit als besonderer Verordnungsbedarf anerkannt. Verordnen Ärzte ab 1. Juli 2021 Physio- oder Ergotherapie aufgrund von Langzeitfolgen einer Corona-Infektion, so wird bei einer Wirtschaftlichkeitsprüfung ihr Budget nicht mit den Verordnungskosten belastet. Ärzte können zudem von der Höchstmenge je Verordnung abweichen und die Behandlungseinheiten für eine Behandlungsdauer von bis zu zwölf Wochen kalkulieren.

    Gemeindestatistik

    Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

    • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

    Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

    Mehr zum Thema Coronavirus

    Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten