Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 9 Neuinfektionen im Landkreis Bautzen

Coronavirus
11.06.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Freitag neun Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Freitag, 11. Juni 2021, neun Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. Davon handelt es sich in sechs Fällen um Nachmeldungen der vergangenen sieben Tage.

39 weitere Patienten gelten als genesen. 231 Personen sind aktuell infiziert. 556 Infizierte und enge Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 46 Corona-Patienten behandelt, 13 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 22,7.

Ausstellung von Impfzertifikaten in Apotheken und im Landratsamt

Für die Ausstellung von RKI-Impfzertifikaten zum Einbinden in die Corona-Warn-App und die Covpass-App laufen derzeit die technischen Vorbereitungen in vielen Apotheken im Landkreis. Aufgrund der Medienberichterstattung wird für Montag eine sehr hohe Nachfrage in den Apotheken erwartet, die überwiegend nicht im regulären Betrieb bedient werden kann. Das Landratsamt bemüht sich derzeit ebenfalls um eine Freischaltung für die RKI-Zertifikate. Ab 21. Juni 2021 sollen auch die Hausärzte in das System eingebunden werden. Eine einst geplante postalische Zustellung der RKI-Zertifikate an alle bisher Geimpften wird es in Sachsen nicht geben, da nicht alle dafür notwendigen Daten in den sächsischen Impfzentren gespeichert wurden.

Für vollständig Geimpfte bietet das Landratsamt Bautzen weiterhin die Ausstellung von Impfbestätigungen in den Bestätigungsstellen an. Diese können im Landkreis Bautzen als Nachweis genutzt werden und werden auch bei Kontrollen etwa durch die Polizei anerkannt. In der kommenden Woche sind noch Termine in den Bestätigungsstellen zu vergeben.

Für die Eintragung der Landkreis-Bescheinigungen in die RKI-Zertifikate wird derzeit ein vereinfachtes Verfahren für Inhaber der Landkreis-Dokumente unter anderem mit den Apotheken abgestimmt.

Mobile Testteams: Fahrplan wird angepasst

In einigen Gemeinden wird ab kommender Woche der Fahrplan für die mobilen Corona-Testteams angepasst. Auf der Montagstour betrifft das

  • Nebelschütz (neu: 8 bis 9 Uhr),
  • Ralbitz-Rosenthal (neu: 9.45 bis 10.45 Uhr),
  • Räckelwitz (neu: 11.15 bis 12.15 Uhr), und
  • Crostwitz (neu: 12.45 bis 13.45 Uhr).

Mittwochs ändern sich die Zeiten in

  • Laußnitz (neu: 9.45 bis 10.45 Uhr) und
  • Haselbachtal (neu: 11.30 bis 12.30 Uhr).

Jeweils Donnerstag gelten auch für

  • Elstra (neu: 9.30 bis 10.30 Uhr) und
  • Panschwitz-Kuckau (10.45 bis 11.45 Uhr) neue Zeiten.

Derzeit passen zahlreiche Testzentren ihre Öffnungszeiten an. Diese sind aktuell auf unserer Webseite oder in einer grafischen Kartendarstellung zu finden. Auch die Liste mit den PCR-Teststellen wurde aktualisiert.

Impffortschritt im Landkreis Bautzen (nur Impfzentren)

Erstimpfungen 47.842
Zweitimpfungen 36.543

Quelle: Freistaat Sachsen

Gemeindestatistik

Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Alle Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten