Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 174 Neuinfektionen

Corona-Virus
Corona-Virus
12.05.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch insgesamt
174 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch, 12. Mai 2021, insgesamt 174 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

263 weitere Patienten gelten als genesen. 1.568 Personen sind aktuell infiziert. 2.700 Infizierte und enge Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 114 Corona-Patienten behandelt, 31 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 125,1.

Die Unterschiede in der Inzidenz zu den Werten des Landratsamtes ergeben sich aus der verzögerten Berücksichtigung von Nachmeldungen durch das RKI. Diese Verzögerung ist durch das RKI beabsichtigt, um große Schwankungen zu vermeiden.

Die Öffnung von Schulen im Wechselunterricht ist möglich, wenn der RKI-Inzidenz-Wert an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen (Sonn- und Feiertage nicht beachtet) unter 165 liegt und dies durch den Freistaat bekannt gemacht wird. Die Öffnung würde dann ab dem übernächsten Tag gelten. Sollte die Inzidenz laut RKI nun stabil unter 165 liegen, könnten Schulen demnach frühestens ab 20. Mai 2021 wieder in Präsenzunterricht im Wechselmodell anbieten.

Aktuelle Bettenauslastung in den Kliniken

Die Zahl der durch Corona-Patienten belegten Betten auf Normalstationen in allen sächsischen Kliniken beträgt 1.048 (Stand: 11.05.2021).

Quelle: Freistaat Sachsen

Wegen Bundesverordnung: Selbsttests-Bescheinigungen nicht mehr zulässig

Die in Sachsen verwendeten Selbsttest-Bescheinigungen für zu Hause durchgeführte Selbsttests sind aufgrund der neuen Bundesverordnung zur Gleichstellung von Geimpften und Genesenen mit Getesteten nicht mehr zulässig. Dies gilt u.a. für den Besuch von Friseuren und anderen mit Negativ-Test erlaubten Angeboten. Auch Schülerinnen und Schüler müssen die Tests jetzt unter Aufsicht durchführen, Eltern müssen bei der Abgabe ihrer Kinder in den Kita-Gebäuden ebenfalls einen tagesaktuellen Test vorweisen. Darauf hat das Sächsische Sozialministerium auf Anfrage des Landratsamtes hingewiesen und damit entsprechende Medienberichte bestätigt. Das Landratsamt empfiehlt daher, die rund 100 Testmöglichkeiten im Landkreis Bautzen für einen tagesaktuellen Testnachweis zu nutzen. Da das Testergebnis per QR-Code über das Smartphone abgerufen werden kann, muss das Ergebnis nicht vor Ort abgewartet werden.

Corona-Schnelltests an Himmelfahrt

Großpostwitz
Testzentrum ConSalus GmbH
An der Lessingschule 2a
09.00 bis 12.00 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr

Bautzen
Testzentrum am Kornmarkt
Kornmarkt 20
09.00 bis 16.00 Uhr      

Deutsch-Sorbisches Volkstheater
Seminarstraße 12
16.00 bis 18.00 Uhr

Kamenz
Testzentrum in der Physiotherapie am Kamenzer Stadion
Siedlungsweg 41
08.30 bis 11.00 Uhr

Impffortschritt im Landkreis Bautzen (nur Impfzentren)

Erstimpfungen: 39.688
Zweitimpfungen: 23.476

Quelle: Freistaat Sachsen

Gemeindestatistik

Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten