Bautzen, DER LANDKREIS

Unser Dorf hat Zukunft: Landeswettbewerb bis 30. November 2021 verlängert

Das Logo des Landeswettbewerbes: eine stilisiertee Dorf und der Schriftzug mit dem Wettbewerbsnamen
Logo des 11. Sächsischen Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft"
09.04.2021

Anmeldefrist aufgrund der Corona-Einschränkungen nochmals verlängert.

Dorfgemeinschaften haben nun bis zum 30. November 2021 Zeit, sich zu bewerben

Die Anmeldefrist zur Teilnahme am Wettbewerb wird aufgrund der derzeitigen allgemeinen Einschränkungen aufgrund Corona nochmals verlängert.

Orte mit bis zu 3.000 Einwohnern können sich noch bis 30. November 2021 für den 11. Sächsischen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ anmelden. 

Der Sächsische Landeswettbewerb sucht Dorfgemeinschaften, die sich mit Ideen und Engagement für ihren Ort einsetzen und dabei mit anderen messen wollen.

Mit der Fristverlängerung wird auch die „Dorfwerkstatt“ in diesem Jahr weitergeführt. In der Dorfwerkstatt können sich die Orte eine professionelle Begleitung bei der Vorbereitung des Wettbewerbs einholen.

Mehr zum Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"