Bautzen, DER LANDKREIS

Straßenausbau in Großnaundorf - Umleitung für den Durchgangsverkehr

14.02.2020 -

Ausbau der K 9252 und Neubau der Brücke über das Mittelwasser bis Mitte 2022

Ab 24.02.2020 wird die Ortsdurchfahrt zwischen dem Gasthof Großnaundorf und dem ehemaligen Schuhladen Zeiler ausgebaut.

Die knapp 500 Meter lange Baustrecke wird in drei Abschnitte unterteilt. Den Ersten bildet der Ausbau der Lomnitzer Straße mit Gehwegweiterführung und dem Ersatzneubau der Brücke über das Mittelwasser an der Einmündung „Niederer Mühlgraben“. Im zweiten Abschnitt wird die weiterführende Stützwand gegenüber der Schule bis zum Buswendeplatz erneuert. Den dritten Abschnitt bildet der Ersatzneubau der Stützwand gegenüber dem Gasthof Großnaundorf.

Die Bauarbeiten sollen bis Mitte 2022 abgeschlossen werden.

Über die Erreichbarkeit öffentlicher Einrichtungen und Grundstücke werden Anlieger frühzeitig durch den Baubetrieb informiert. Der Durchgangsverkehr wird über Höckendorf umgeleitet, schwere LKW über Lausnitz.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.