Ausbildungsstelle
  Chiffre: DT03032023H

Fachkraft für Lagerlogistik

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Nein
Arbeitsort: 01920 Nebelschütz
frühester Beginn: 01.08.2023
Stellenanzahl: 1
 
Angebotsbeschreibung: Was macht ZIEGLER?
Die ZIEGLER Metallbearbeitung GmbH plant, produziert und vertreibt europaweit Lösungen und Produkte für die Freiflächengestaltung öffentlicher, gewerblicher und privater Auftraggeber. Und das seit über 25 Jahren. Diese Produkte und Lösungen sind z. B. Sitzbänke, Fahrradständer, Wartehallen, Zweirad- und Pkw-Überdachungen, Raucherunterstände und auch ganz aktuell tolle Systeme für die Fahrradmobilität in Städten und vieles mehr.
Es kann gut sein, dass Du auch schon Kontakt zu einem ZIEGLER-Produkt gehabt hast. Vielleicht hast Du dein Fahrrad schon mal an einem ZIEGLER-Fahrradständer abgeschlossen oder in einem Park auf einer ZIEGLER-Bank gesessen oder Deine Vespertüte in einen ZIEGLER-Abfallbehälter geworfen. Da überall sind wir mit unseren Produkten zuhause. Überall da draußen, wo gute, robuste und attraktive Infrastruktur in Form von Außenanlagen gebraucht wird. Wenn Du mit offenen Augen durch die Stadt läufst oder in der Wartehalle auf Deinen Bus wartest, wirst Du uns bestimmt hier und da und dort entdecken.
Wir machen spannende Sachen. Und haben Spaß bei der Arbeit. Das besondere an ZIEGLER: Wir vertreiben unsere Produkte und Lösungen selbst durch unsere in Deutschland und dem angrenzenden Ausland bekannten ZIEGLER-Handbücher, -Kataloge und -Fachmagazine wie auch über den Online-Shop. Über 10.000 Artikel findest Du dort. Damit sind wir deutschlandweit führender Anbieter.
Firmensitz ist in Weissach-Flacht bei Stuttgart. Verwaltung, Produktion und Logistik sind in Nebelschütz bei Kamenz. Dort ist auch deine Ausbildungsstelle. Übrigens gehört ZIEGLER zu den großen und sicheren Arbeitgebern in der Region.
Wir bilden aus: Fachkraft für Lagerlogistik
Lagerarbeiten sind nur etwas für ungelernte Kräfte? Von wegen! Fachkräfte für Logistik sorgen dafür, dass Millionen von Gütern in die Welt gelangen. Und das nach einem System, das wirtschaftlich, fristgerecht und reibungslos funktioniert. Bei uns lernst Du wie es geht!
Ausbildungsdauer: 3 Jahre Berufsschule: BSZ Konrad Zuse Hoyerswerda Abschlussprüfung: erfolgt vor der IHK Dresden
Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Deine schriftliche Bewerbung, die folgendes beinhaltet:
  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Die letzten drei Schulzeugnisse bzw. eine Notenübersicht des derzeitigen Studiums
  • Zertifikate, Teilnahmebescheinigungen
  • ggf. Immatrikulationsbescheinigung
    Bitte sende uns Deine Bewerbung ausschließlich als PDF zu.
    Deine Ansprechpartnerin bei uns ist Frau Kathrin Winkler,
    azubi@ziegler-metall.de
    Für Rückfragen: Tel.: +49 (0)35 78 / 78 72 506
    Wir wünschen Dir viel Erfolg!
    PRAKTIKUM
    Du suchst einen Praktikumsplatz, möchtest in einem Berufsfeld erste praktische Erfahrungen sammeln oder erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten konkret in der Praxis erproben?
    Wir bieten – abhängig vom aktuellen Bedarf bzw. entsprechender Vakanz – Praktika für Schüler und Studierende in verschiedenen Unternehmensbereichen an, z. B. in den Abteilungen Einkauf, IT, Konstruktion, Lager/Logistik, Marketing, Produktion, Verwaltung oder Vertrieb.
    Neben Pflichtpraktika sind auch freiwillige Praktika in den Ferien möglich.
  • Konditionen
    Arbeitszeit (pro Woche): 40
    Vergütung: Ausbildungsvergütung
    Befristung: 31.07.2026

    Anforderung an Bewerber
    PKW benötigt: Nein
    Führerschein: Nein
     
    sonstige Anforderungen: Was Du für Deine Ausbildung mitbringen solltest:
  • guter Realschulabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • Verantwortungs- und Gefahrenbewusstsein
  • Motivation, Neugierde und Lernbereitschaft
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Zuverlässigkeit, Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Kontakt
    Bewerbungsform: persnlich direkt beim Arbeitgeber
    Bewerbungsende: 30.09.2023
     
    Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
    an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
    Ausdruck am 06.12.2023 - 12:06 Uhr