Ausbildungsstelle
  Chiffre: DT22102020C

Hochbaufacharbeiter/in (m/w/d)

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Nein
Arbeitsort: 02633 Göda
frühester Beginn der Tätigkeit: 01.08.2021
Stellenanzahl: 1
 
Angebotsbeschreibung: Wir suchen einen Azubi als Hochbaufacharbeiter/in (m/w/d).
Hochbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten fertigen Bauteile wie Fundamente, Stützen, Balken, Wände und Decken. Die dafür benötigten Schalungen sowie Bewehrungen, die Betonbruch verhindern sollen, stellen sie ebenfalls selbst her. Sie mischen den Beton, bringen ihn in flüssiger Form in die Verschalungen ein und verdichten ihn. Nach dem Aushärten entfernen sie die Schalungen und bearbeiten ggf. die Betonoberfläche nach. Außerdem montieren sie Betonfertigteile und bauen Dämmstoffe für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz ein. Sie können im Neubau oder in der Sanierung tätig sein.
Wir vermitteln Ihnen Kenntnisse u.a.:
  • Schalungsbau
  • Bewehrung flechten
  • Beton einbringen/ verdichten
  • Kran fahren (Brückenkran, Portalkran, Turmdrehkran)
  • Gabelstapler fahren
  • Anschlagen von Lasten
  • Ausschalen von Betonfertigteilen
  • Betontechnologie
  • Einbauteile zuschneiden und montieren
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
    Betonwerk Spittwitz GmbH, Herr Barth, Rosenweg 50, 2633 Göda - Spittwitz
    E-Mail: betonwerk.spittwitz@t-online.de
    Gewünschte Bewerbungsarten: Schriftlich, Per E-Mail
  • Konditionen
    Arbeitszeit (pro Woche): 40
    Vergütung:
    Befristung: 31.07.2024

    Anforderung an Bewerber
    PKW benötigt: Nein
    Führerschein: Nein
     
    sonstige Anforderungen: - mind. ein Hauptschulabschluss Einzelnoten sind nicht relevant - Sie sollten jedoch durch Ihren Gesamteindruck überzeugen.
  • Spaß an handwerklicher Tätigkeit
  • Motivation und Freude am Ausbildungsberuf
  • Kontakt
    Bewerbungsform: schriftlich direkt beim AG
    Bewerbungsende: 31.07.2021
     
    Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
    an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
    Ausdruck am 23.09.2021 - 07:34 Uhr