Ausbildungsstelle
  Chiffre: DT15102020D

Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d)

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Nein
Arbeitsort: 02627 Radibor
frühester Beginn der Tätigkeit: 01.08.2021
Stellenanzahl: 1
 
Angebotsbeschreibung: Wir bieten engagierten Bewerbern einen Ausbildungsplatz als Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d) an.
Tiefbaufacharbeiter/innen mit dem Schwerpunkt Straßenbauarbeiten bauen Verkehrswege und legen dazu z.B. Böschungen und Randbefestigungen an. Sie führen Aushubarbeiten durch, sorgen für die Oberflächenentwässerung, planieren und verdichten den Boden. Dann stellen sie den Untergrund für Decken und Beläge her und bauen Tragschichten ein. Aus Asphalt, Pflastersteinen oder Platten stellen sie die Oberflächen z.B. von Straßen und Gehwegen her. Außerdem fertigen sie Sonderbauteile mit Steinen und Fertigteilen wie Einfassungen und Schächte. Sie können im Neubau oder in der Sanierung tätig sein.

Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40
Vergütung:
Befristung: 31.07.2024

Anforderung an Bewerber
PKW benötigt: Nein
Führerschein: Nein
 
sonstige Anforderungen: - mind. einen Hauptschulabschluss / Einzelnoten sind nicht relevant - Sie sollten jedoch durch Ihren Gesamteindruck überzeugen!
  • Interesse für die Baubranche und handwerklicher Tätigkeit
  • Lernbereitschaft und Teamfähigkeit sollten selbstverständlich sein.
  • Kontakt
    Bewerbungsform:
    Bewerbungsende: keine Angabe
     
    Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
    an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
    Ausdruck am 23.09.2021 - 06:55 Uhr