Bautzen, DER LANDKREIS

Ein Plädoyer für das Tragen von Textilmasken

08.04.2020 -

Ein Plädoyer für das Tragen von Textilmasken von Amtsärztin Dr. Jana Gärtner

Setzen Sie ein Zeichen!

Amtsärztin des Landkreises Bautzen, Dr. Jana Gärtner
Amtsärztin Dr. Jana Gärtner

Die Covid-19-Erkrankung breitet sich zunehmend in der Welt und in Deutschland aus. Die bisherigen Maßnahmen im Landkreis Bautzen zeigen nach Einschätzung des Gesundheitsamtes zunehmend Wirkung. Durch Schulschließungen, Absagen von Großveranstaltungen, Befolgen allgemeiner Hygieneregeln, Einhaltung der Husten- und Niesetikette und die allgemeine Kontaktreduktion verlangsamt sich gegenwärtig die Krankheitsausbreitung im Landkreis Bautzen. Insgesamt ist es trotzdem noch zu früh, hier Lockerungen vorzunehmen.  
Dieser langsamere Verlauf der Erkrankungszahlen hilft dabei, die Behandlung schwerer Verläufe im Krankenhaus adäquat zu ermöglichen. Bei einem drastischen Anstieg der Covid-19 Erkrankten kann es dazu kommen, dass Krankenhausärzte gezwungen sind, bei jedem neu eintreffenden Patienten den Behandlungserfolg abzuschätzen, das heißt zwischen Leben und Tod zu entscheiden – so wie es gerade aus Frankreich und Italien berichtet wird. Diese drastischen Zustände sollen im Landkreis Bautzen möglichst nicht zur Wirklichkeit werden – ob dies gelingt kann niemand sagen. Auch aus diesem Grund folgt an dieser Stelle ein Plädoyer für das Tragen einer textilen Schutzmaske.

Das gesamte Plädoyer von Amtsärztin Dr. Jana Gärtner können Sie hier nachlesen:
https://www.landkreis-bautzen.de/download/Textilmasken_Plaedoyer.pdf

Helfen Sie den Helfern! Das Landratsamt bittet um Unterstützung bei der Herstellung von Textilmasken.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://www.landkreis-bautzen.de/helfen-sie-den-helfern-fleissige-hobby-naeher-gesucht.php