Bautzen, DER LANDKREIS

Deutsch-Polnisches Herbstfest

Logo der Interkulturellen Woche 2022
09.10.2022

Veranstaltung zur Interkulturellen Woche im Steinhaus.

Das Deutsch-Polnische Herbstfest ist mittlerweile eine liebgewonne Tradition im Steinhaus Bautzen. In diesem Jahr gibt es für Kultur- und Sprachinteressierte wieder allerlei zu entdecken. Kulturelle Beiträge, traditionelle Speisen, Gesprächsrunden und tänzerische Begegnung bieten allen Besucherinnen und Besuchern Zeit und Raum für den interkulturellen Austausch.

Eröffnet wird die Veranstaltung gemeinsam mit der Ausländerbeauftragten des Landkreises Bautzen, Anna Piętak-Malinowska im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2022 im Landkreis Bautzen. Das Ensemble Rozmaryn, eine immer wieder gern willkommen geheißene Folklore-Gruppe aus Bogatynia wird den Abend mit traditionellen Gesängen und Speisen begleiten, die zum Mitsingen und -erleben einladen. Kulturelle Beiträge aus Bautzen werden das Programm auch für unsere polnischen Gäste spannend gestalten. Um den interkulturellen Austausch zu ermöglichen, wird es die Gelegenheit geben, sich mit interkulturellen sowie deutsch-polnischen Engagierten und Initiativen in Gesprächsrunden auszutauschen – für die Kleinsten wartet während dessen ein Programm speziell für Kinder.

Ein besonderer Höhepunkt ist in diesem Jahr die argentinische Milonga „Tango Karkonosze“, die um 18.00 Uhr die Ergebnisse eines Deutsch-Polnischen Austauschs zwischen Jelenia Góra und Bautzen auf dem Parkett präsentiert und anschließend dazu einlädt, eine klassische Milonga (traditionelle, argentinische Tanzveranstaltung) mitzuerleben!

Wann?

09.10.2022
15:00 Uhr (Einlass: 14:30 Uhr)

Wo?

Steinhaus Bautzen

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung

Logos der Förderer

Förderhinweis

„Tango Karkonosze“ ist eine Maßnahme des Projektes „Kulturpartner II“ der beiden Einrichtungen Steinhaus e.V. und Jeleniogórskie Centrum Kultury und wird als solche im Zuge des Kooperationsprogramms INTERREG-Polen-Sachsen 2014–2020 durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Mitfinanziert wird das Projekt „Kulturpartner II“ durch die Kulturstiftung Sachsen auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Die Arbeit des Steinhaus e.V. wird gefördert durch den Kulturraum-Oberlausitz Niederschlesien.

Veranstaltungen zu den Interkulturellen Wochen im Landkreis Bautzen

Informieren Sie sich hier, was wo zu den diesjährigen Interkulturellen Wochen im Landkreis Bautzen los ist.