Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: Vier Neuinfektionen, ein Todesfall

Corona-Virus
Corona-Virus
22.06.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Dienstag vier Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Dienstag, 22. Juni 2021, vier Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. Dabei handelt es sich in drei Fällen um Nachmeldungen der zurückliegenden sieben Tage.

13 weitere Patienten gelten als genesen. 64 Personen sind aktuell infiziert. 116 Infizierte und enge Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne.

Eine Patientin im Alter von 79 Jahren ist verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Pandemiebeginn steigt damit auf 934.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 16 Corona-Patienten behandelt, 5 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 4,0.

Hinweis:

Da aktuell in 28 Städten und Gemeinden keine Infektionsfälle bekannt sind, werden diese nicht mehr standardmäßig in der Corona-Karte angezeigt. Sie können jedoch als zusätzliches Element auf der Karte angezeigt werden.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Weitere Testzentren schließen

Da der Bedarf an Corona-Schnelltests aufgrund der bestehenden Lockerungen gesunken ist, stellen weitere Testzentren ihren Betrieb ein.

  • Testzentrum Königswartha: ab 1. Juli geschlossen
  • Testzentrum Wittichenau: ab 1. Juli geschlossen
  • Testzentrum Bischofswerda (Hofpassage): ab sofort geschlossen
  • Testzentrum Lauta: ab sofort geschlossen
  • Testzentrum Lohsa: ab sofort geschlossen
  • Testzentrum Hoyerswerda (Block-D Eventlocation): ab sofort geschlossen
  • Testzentrum des DRK in Ottendorf-Okrilla: ab 1. Juli geschlossen

Zahlreiche weitere Testzentren passen ihre Öffnungszeiten dem Bedarf an.

Lockerung der Testpflicht für Schulen und Kitas bei geringem Infektionsgeschehen

Liegt die Inzidenz eines Landkreises stabil unter 10 ist künftig in Schulen nur noch ein Test in der Woche notwendig. Gleiches gilt für Kindertageseinrichtungen, mit Ausnahme der Kinder und abholenden Eltern, für die bisher bereits keine Testpflicht besteht. Die entsprechende Verordnung des Freistaates wurde heute beschlossen und gilt ab 1. Juli 2021. Der genaue Wortlaut liegt noch nicht vor.

Gemeindestatistik

Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten