Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 73 Neuinfektionen, Informationen zu Schnelltest-Stellen

Coronavirus
19.03.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Freitag insgesamt 73 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Freitag, 19. März 2021, insgesamt 73 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. 40 weitere Patienten gelten als genesen. 599 Personen sind aktuell infiziert. 1.245 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 49 Corona-Patienten behandelt, 16 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 121 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Laut Meldung des RKI beträgt der Wert 92,1. Die Differenz hat ihre Ursache zum Teil in den Nachmeldungen von per PCR-Test bestätigten positiven Schnelltest-Ergebnissen durch das Bautzener Gesundheitsamt. Diese werden erst verzögert in die RKI-Statistik aufgenommen. Für Verschärfungen oder Lockerungen im Landkreis Bautzen wird jedoch aufgrund der Festlegung des Freistaates die RKI-Inzidenz herangezogen.

Schnelltest-Strategie im Landkreis Bautzen

Im Landkreis Bautzen sind die Vorbereitungen für den flächendeckenden Betrieb von Testzentren weitgehend abgeschlossen. Insgesamt 48 Teststellen sind vorgesehen. Dies betrifft Apotheken wie auch größere Testzentren in zahlreichen Städten und Gemeinden sowie drei mobile Teams für die Großräume Bautzen, Kamenz und Hoyerswerda. Eine vollständige Übersicht mit den genauen Anschriften und den Testzeiten sowie Startterminen wird zeitnah veröffentlicht, sobald alle organisatorischen Dinge abgeklärt sind. Die ersten Angebote werden in der kommenden Woche an den Start gehen. Um eine schnelle Meldung der Testergebnisse an das Gesundheitsamt zu gewährleisten, wurden in der zurückliegenden Woche durch das Landratsamt eine neue Software eingerichtet und zahlreiche Dienstleister geschult.

Impfungen mit AstraZeneca

Impfungen mit AstraZeneca können in Sachsen fortgesetzt werden. Laut Freistaat können vereinbarte Termine ab Samstag, 20. März, die vorsorglich durch das DRK abgesagt worden waren, nun zur vereinbarten Zeit normal stattfinden.

Impffortschritt im Landkreis Bautzen

Erstimpfungen: 16.727
Zweitimpfungen: 9.788

Quelle: Freistaat Sachsen

Gemeindestatistik

Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten