Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 67 Neuinfektionen, sechs Todesfälle

Coronavirus
07.12.2020

Im Landkreis Bautzen sind am Montag insgesamt 69 Coronavirus-Neuinfektionen festgestellt worden.

Mit Stollen im Gepäck hat Ministerpräsident Michael Kretschmer heute das Klinikum Bischofswerda besucht und seinen Dank an die Pflegekräfte und das medizinische Personal für ihre unermüdliche Leistung zum Ausdruck gebracht.

Im Landkreis Bautzen sind am Montag, 7. Dezember 2020 wochenendbedingt insgesamt 67 Coronavirus-Neuinfektionen festgestellt worden. Sechs Patienten im Alter zwischen 53 und 96 Jahren sind verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Beginn der Pandemie auf 123. Weitere 225 Patienten gelten als genesen. 2.036 Personen sind aktuell infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 506,33 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. 5.255 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne.

Stärker betroffen sind zahlreiche Pflegeheime im Landkreis Bautzen seit Ende der Vorwoche wurden in neun weiteren Pflegeheimen rund 150 Corona-Infektionen nachwiesen. Weitere Testergebnisse stehen noch aus.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden derzeit nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen 190 Corona-Patienten behandelt, 34 davon auf einer Intensivstation.

Mit Stollen im Gepäck hat Ministerpräsident Michael Kretschmer heute das Klinikum Bischofswerda besucht und seinen Dank an die Pflegekräfte und das medizinische Personal für ihre unermüdliche Leistung zum Ausdruck gebracht. Auch Vize-Landrat Udo Witschas nahm dies zum Anlass und bedankte sich persönlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Oberlausitz-Kliniken. „Wir müssen gemeinsam daran arbeiten, dass die Zahl der Neuinfektionen sinken, damit eine Überlastung der Krankenhäuser verhindert werden kann.“, betonte Udo Witschas.

Sechs weitere Einrichtungen im Landkreis Bautzen, darunter eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Bautzen, ein Pflegeheim in Bautzen und Bischofwerda sowie weitere Heime für Senioren erhalten Unterstützung durch die Bundeswehr. Derzeit sind 17 Sanitäter und 60 weitere Soldaten der Bundeswehr im Landkreis im Einsatz.

Gemeindestatistik

Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Alle Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten