Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 56 Neuinfektionen, sieben Todesfälle

Coronavirus
21.01.2021

Im Landkreis Bautzen sind am Donnerstag insgesamt 56 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind am Donnerstag, 21. Januar 2021, insgesamt 56 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. Weitere 30 Patienten gelten als genesen. 1.246 Personen sind aktuell infiziert.

Sieben Patienten im Alter von 81 bis 87 Jahren sind verstorben. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Pandemiebeginn erhöht sich damit auf 444.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 279,66 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. 2.495 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne. 

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden derzeit nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen 174 Corona-Patienten behandelt, 30 davon auf einer Intensivstation.

Homeoffice-Verordnung gilt ab 27. Januar 2021

Entsprechend der Bund-Länder-Beratungen hat die Bundesregierung gestern eine neue Verordnung erlassen, die mehr Homeoffice in Unternehmen realisieren soll. Diese soll vom 27. Januar bis 15. März 2021 gelten.

Arbeitgeber sind verpflichtet, Homeoffice anzubieten. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sollten das Angebot annehmen, soweit sie können. Zudem gelten strengere betriebliche Arbeitsschutzregelungen für Abstände und Mund-Nasen-Schutz: So muss in Räumen, die von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden, pro Person 10 zur Verfügung stehen. In Betrieben ab 10 Beschäftigten müssen diese in möglichst kleine, feste Arbeitsgruppen eingeteilt werden. Arbeitgeber müssen mindestens medizinische Gesichtsmasken zur Verfügung stellen.

Heute keine Gemeindestatistik

Aufgrund von technischen Problemen kann heute keine Zuordnung der Neuinfektionen auf die Städte und Gemeinden vorgenommen werden. Die Corona-Karte zeigt daher weiterhin den Stand vom 19. Januar 2021.

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten