Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 42 Neuinfektionen im Landkreis Bautzen, vier Todesfälle

Coronavirus
26.05.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch insgesamt 42 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch, 26. Mai 2021, insgesamt 42 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. Davon handelt es sich in neun Fällen um Nachmeldungen der vergangenen sieben Tage.

130 weitere Patienten gelten als genesen. 556 Personen sind aktuell infiziert. 999 Infizierte und enge Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne.

Vier Patienten im Alter von 65 bis 83 Jahren sind verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Pandemiebeginn steigt damit auf 897.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 80 Corona-Patienten behandelt, 23 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 41,4.

Kreisvolkshochschule startet Präsenzbetrieb

Die Kreisvolkshochschule Bautzen nimmt schrittweise wieder den Präsenzunterricht auf. Die ersten Kurse werden bereits in der kommenden Woche fortgesetzt, der volle Betrieb wird spätestens bis 7. Juni 2021 beginnen. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden durch die KVHS zum Fortgang informiert. Besucher und Personal müssen zweimal wöchentlich einen negativen Corona-Test vorweisen sowie ihre Kontakte angeben.

Erleichterungen für den Sport im Landkreis Bautzen

Sport im Landkreis Bautzen ist seit Unterschreiten des Inzidenzwertes von 100 wieder unter Auflagen möglich. Auf einige rechtliche Unklarheiten hat der Landkreis Bautzen in Abstimmung mit dem Sportbund Bautzen nun reagiert. Im Landkreis Bautzen gelten damit in Verbindung mit der derzeitigen Corona-Schutz-Verordnung die folgenden Regeln:

    Der Sportbund Bautzen beteiligt sich an der Aktion „Zeit für den Neustart“ mit den anderen sächsischen Sportbünden an einer öffentlichkeitswirksamen Kampagne zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs. Unter Einhaltung der regional gültigen Corona-Schutz-Maßnahmen sollen die Mitgliedsvereine mit bewegten Aktionen wie Laufchallenges, dem symbolischen Tragen der Sportkleidung auch außerhalb des Trainingsbetriebes oder kreativen Social-Media-Wettbewerben unter den Vereinsmitgliedern am Wochenende vom 28. bis 30. Mai 2021 Präsenz zeigen und für den Vereinssport werben.

    Testzentren: Spitzenwert von 3.850 Test an einem Tag

    Die rund 100 Schnellteststellen im Landkreis Bautzen haben gestern 3.850 Tests vorgenommen – so viel wie noch nie an einem Tag. Dabei konnten 25 positive Testergebnisse festgestellt werden, die nun per PCR-Test überprüft werden. Seit Mitte März wurden damit fast 110.000 Tests vorgenommen, 646 davon waren positiv. Im Testzentrum des Gesundheitsamtes in Bautzen wurden in dieser Zeit rund 3.500 Tests insbesondere von engen Kontaktpersonen zum Ende deren Quarantäne durchgeführt und 688 Infektionen festgestellt.

    Impffortschritt im Landkreis Bautzen (nur Impfzentren)

    Erstimpfungen 43.725
    Zweitimpfungen 30.737

    Quelle: Freistaat Sachsen

    Gemeindestatistik

    Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

    • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

    Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

    Mehr zum Thema Coronavirus

    Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten