Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 276 Neuinfektionen im Landkreis Bautzen, weitere Todesfälle

Coronavirus
21.04.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch insgesamt 276 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch, 21. April 2021, insgesamt 276 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. 1.845 Personen sind aktuell infiziert. 3.040 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne, da zahlreiche Quarantänen ausgelaufen sind.

Sechs Patienten im Alter von 51 bis 91 sind verstorben. Dabei handelt es sich in vier Fällen um Nachmeldungen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Pandemiebeginn erhöht sich damit auf 829.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 110 Corona-Patienten behandelt, 30 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 171,5.

Hinweis zur Statistik:

Das Gesundheitsamt nutzt für die Statistik-Aufbereitung jetzt eine andere Software. Durch die Umstellung kann derzeit keine valide Zahl der Genesenen ermittelt werden. Aus diesem Grund verzichtet der Landkreis vorerst auf die Darstellung dieser Zahl. Dies hat keinen Einfluss auf die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz. 

„Bundesnotbremse“: Aktueller Stand

Das Vierte Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite („Bundesnotbremse“) wird heute im Bundestag beraten und voraussichtlich beschlossen. Das geplante Gesetz bedarf nicht der Zustimmung des Bundesrates, um in Kraft treten zu können. Die Länderkammer könnte jedoch den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anrufen, um das Gesetz inhaltlich nachverhandeln zu lassen. Hierfür wäre eine absolute Mehrheit von 35 der insgesamt 69 Stimmen nötig. Käme diese nicht zustande oder würde ein Vermittlungsverfahren gar nicht beantragt, wäre das Gesetz automatisch gebilligt und könnte dem Bundespräsidenten zur Unterzeichnung zugeleitet werden. Der Bundesrat berät auf einer Sondersitzung am Donnerstag, 22.04.2021, über das Gesetz.

Aktuelle Bettenauslastung in den Kliniken

Die Zahl der durch Corona-Patienten belegten Betten auf Normalstationen in allen sächsischen Kliniken beträgt 1.211 (Stand: 21.04.2021). Die Rücknahme von Lockerungen ist ab einer Belegung von 1.300 Corona-Betten durch die Corona-Schutz-Verordnung vorgeschrieben.

Quelle: Freistaat Sachsen

Gesundheitsamt: Erweiterte Zeiten der Corona-Hotline

Da das Gesundheitsamt weiteres Personal erhalten hat, wird die Erreichbarkeit der Corona-Hotline ausgebaut.
Diese ist ab 23.04.2021 zu den folgenden Zeiten erreichbar.

Montag 08.30 – 16.00 Uhr
Dienstag 08.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch 08.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag 08.30 – 18.00 Uhr
Freitag 08.30 – 16.00 Uhr
Sonnabend 08.30 – 14.00 Uhr

Corona-Schnelltest-Zentren: Service-Stelle eingerichtet: Mo–Do, jeweils 09:00–12:00 Uhr

Telefon
E-Mail
Hinweis

Das Landratsamt hat eine zentrale Service-Stelle für Anfragen rund um die Corona-Schnelltest-Zentren im Landkreis Bautzen eingerichtet. Sie ist von Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr zu erreichen.

Die Service-Stelle wurde eingerichtet, um Anliegen rund um die Teststellen zu klären. Terminbuchungen können darüber nicht vorgenommen werden.

Impffortschritt im Landkreis Bautzen

Erstimpfungen: 31.816
Zweitimpfungen: 14.571

Quelle: Freistaat Sachsen

Gemeindestatistik

Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten