Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 157 Neuinfektionen, ein Todesfall

Corona-Virus
Corona-Virus
31.03.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch insgesamt 157 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch, 31. März 2021, insgesamt 157 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. 76 weitere Patienten gelten als genesen. 930 Personen sind aktuell infiziert. 2.017 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne.  

Ein Patient ist verstorben. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Pandemiebeginn erhöht sich damit auf 802.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 68 Corona-Patienten behandelt, 15 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 135,1. 

Schnelltests um Ostern

Einige der Corona-Testzentren im Landkreis Bautzen bieten auch über die Osterfeiertage Schnelltests an. Die zusätzlichen Zeiten können der Karte oder der Internetseite des Landkreises entnommen werden.

Osterreiten findet statt

Das Osterreiten 2021 wird im Landkreis Bautzen stattfinden. Das ist das Ergebnis einer erneuten Abstimmung von Vize-Landrat Udo Witschas mit Vertretern der Osterreiter-Gemeinschaft und dem Gesundheitsamt Bautzen am Dienstag, 30. März 2021.

    Aktuelle Änderung: Kontaktbeschränkungen über Ostern

    Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung ändert der Freistaat Sachsen auch die Regeln für eine Rückfall-Option bei einer Inzidenz über 100 an drei Tagen. Die neue Verordnung gilt ab 1. April 2021 (Gründonnerstag) und enthält keine Sonderregelungen für eine Verschärfung der Kontaktbeschränkungen mehr. Daher kehrt auch der Landkreis Bautzen ab 1. April 2021 zur allgemein geltenden Kontaktbeschränkungsregelung zurück. Das heißt konkret, dass sich ab 1. April 2021 zwei Hausstände mit insgesamt nicht mehr als 5 Personen treffen dürfen. Kinder bis 15 Jahren werden bei dieser Zählung nicht berücksichtigt.

    Die neu in der Verordnung aufgenommene Möglichkeit der inzidenzunabhängigen Zulassung von Click & Meet sowie von Gruppensport für Kinder- und Jugendliche beabsichtigt der Landkreis Bautzen ebenfalls zu nutzen. Da diese Möglichkeit an die Auslastung der Corona-Stationen in den sächsischen Kliniken gebunden ist, soll zunächst bis Osterdienstag mit einer neuen Landkreis-Verfügung gewartet werden.

    AstraZeneca-Impfstoff in der Regel nur noch für Personen ab 60 Jahre

    Nach einem einstimmigen Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) von Bund und Ländern kommt der Impfstoff von AstraZeneca in Sachsen ab 31. März 2021 vorsorglich in der Regel nur noch bei Personen zum Einsatz, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Hintergrund sind vom Paul-Ehrlich-Institut berichtete vergleichbare Fälle von Hirnvenenthrombosen im Zusammenhang mit einer Impfung mit dem Impfstoff AstraZeneca. Die Ständige Impfkomission (STIKO) hatte ihre Alters-Empfehlung für AstraZeneca entsprechend geändert.

    Corona-Hotline: Sprechzeiten an den Ostertagen

    Die Corona-Hotline 03591 5251-12121 des Landratsamtes Bautzen ist über die Osterfeiertage wie folgt erreichbar:

    Gründonnerstag: 08:30 bis 16:00 Uhr
    Karfreitag: geschlossen
    Karsamstag: 09:00 bis 12:00 Uhr
    Ostersonntag: geschlossen
    Ostermontag: 09:00 bis 12:00 Uhr

    Gemeindestatistik

    Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

    • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

    Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

    Mehr zum Thema Coronavirus

    Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten