Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 142 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle

Coronavirus
24.11.2020

Im Landkreis Bautzen sind am Dienstag insgesamt 142 Coronavirus-Neuinfektionen festgestellt worden.

Im Landkreis Bautzen sind am Dienstag, 24. November 2020, insgesamt 142 Coronavirus-Neuinfektionen festgestellt worden. Zwei Patienten (83, 87) sind verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion seit Beginn der Pandemie auf 64. Weitere 156 Patienten gelten wieder als genesen. Somit sind 2.122 Personen aktuell infiziert Die 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 343,33 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden derzeit nach Meldung der Krankenhäuser 199 Corona-Patienten behandelt, laut der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen 31 davon auf einer Intensivstation.

5.680 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne.

Für das Pflegeheim Sonnenhof in Bautzen und die Wohngemeinschaft Maria-Martha in Panschwitz-Kuckau wurde durch den Landkreis Bautzen Unterstützung der Bundeswehr im Format „Helfende Hände“ angefragt.

Gemeindestatistik

Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

  • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

Mehr zum Thema Coronavirus

Alle Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten