Bautzen, DER LANDKREIS

Corona-Pandemie im Landkreis Bautzen: 125 Neuinfektionen, keine neuen Corona-Regeln

Coronavirus
24.03.2021

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch insgesamt 125 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden.

Im Landkreis Bautzen sind bis zum Mittwoch, 23. März 2021, insgesamt 125 Coronavirus-Neuinfektionen registriert worden. 63 weitere Patienten gelten als genesen. 691 Personen sind aktuell infiziert. 1.455 Infizierte und Kontaktpersonen ersten Grades befinden sich derzeit in Quarantäne.

In den Kliniken im Landkreis Bautzen werden nach Meldung der Klinikleitstelle Dresden/Ostsachsen derzeit 62 Corona-Patienten behandelt, 20 davon auf einer Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 95,7. 

Corona-Regeln im Landkreis Bautzen vorerst unverändert

Der Landkreis Bautzen wird seine Corona-Regeln in dieser Woche zunächst nicht ändern. Derzeit plant der Freistaat aufgrund der Bund-Länder-Beschlüsse eine neue Corona-Schutz-Verordnung, die in der kommenden Woche in Kraft tritt. Dieser neue rechtliche Rahmen soll vorerst abgewartet werden.

Der RKI-Wert der 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Bautzen lag zuletzt drei Tage über dem kritischen Wert von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern. Heute wird dieser wieder unterschritten und es ist eine Schwankung um den kritischen Wert in den kommenden Tagen zu erwarten.

Es ist außerdem davon auszugehen, dass der Freistaat mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung noch stärker die Öffnung von Geschäften, Dienstleistungen und Einrichtungen an ein flächendeckendes Schnelltest-Regime bindet. Hier hat der Landkreis Bautzen bereits ein enges Netz an Testangeboten geschaffen und baut es weiter aus. „Die Bereitschaft der Bevölkerung, sich testen zu lassen, darf nicht mit weitgehenden Schließungen konterkariert werden“, so Landrat Michael Harig. Unter dem Leitspruch „Testen und Freiheiten“ sollten Schnelltests als Mittel zur Öffnung und nicht zur Schließung von Angeboten genutzt werden.

Aktuell geändert wurde die Quarantäne-Verordnung des Landkreises. Neu enthalten sind Regelungen, die die vorzeitige Beendigung von Quarantänen einschränken.

    Osterreiten wird weiter vorbereitet

    Derzeit erreichen das Landratsamt zahlreiche Anfrage, ob das Osterreiten in diesem Jahr stattfinden kann. Das Landratsamt geht nach Rücksprache mit der Landesregierung davon aus, dass auch in der neuen Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates kein Verbot des Osterreitens enthalten sein wird. Daher liegt es in der Verantwortung des Landkreises, ob die Osterreiterprozessionen stattfinden können. Aktuell sieht das Landratsamt keinen Anlass für ein Verbot. In der kommenden Woche soll anhand der dann geltenden Rechts- und Infektionslage eine abschließende Bewertung gemeinsam mit den Vertretern der Osterreiter vorgenommen werden. Sollte der religiöse Brauch durchgeführt werden, sollen Zuschaueransammlungen vermieden werden. Aus diesem Grund werden Strecken und Zeiten durch die Prozessionen geändert und nicht kommuniziert.

    Hinweise für Quarantänen an Schulen

    Aufgrund von vermehrten Nachfragen zum Vorgehen des Gesundheitsamtes bei Infektionsfällen in Schulen hat das Gesundheitsamt die wesentlichen Hinweise für Schulleitungen und Eltern in einem Schreiben zusammengefasst.

    Impffortschritt im Landkreis Bautzen

    Erstimpfungen 17.529
    Zweitimpfungen 11.499

    Quelle: Freistaat Sachsen

    Gemeindestatistik

    Die regionale Verteilung der Corona-Infektionen können Sie in einer Google-Karte nachvollziehen.  Die Karte zeigt die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen je Stadt oder Gemeinde. Abweichungen zur aktuellen Tagesmeldung der Neuinfektionen und Gesamtzahl der Infizierten ergeben sich aus dem Erfassungsverzug der genauen Wohnortdaten der Patienten.

    • https://lkbz.de/coronakarte Die Anzahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Landkreis Bautzen sehen Sie auf der Google-Karte

    Newsletter Corona-Bericht Landkreis Bautzen kostenfrei abonnieren

    Mehr zum Thema Coronavirus

    Weitere Informationen des Landkreises Bautzen zum Thema Coronavirus finden Sie auf diesen Seiten