1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Aufbruch 89

Aufbruch 89 - 30 Jahre friedliche Revolution

09.10.2019 bis 31.12.2019 in Bautzen: Ausstellungen zum "Aufbruch89"

Die Doppelausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ und „Auferstanden aus Ruinen“ wird am 9.Oktober 2019, 19.30 Uhr, im Landratsamt Bautzen eröffnet. Sie erinnert an den Weg an das Jahr 1989 und zeigt in teils unveröffentlichten Aufnahmen der Bautzener Fotografin Carmen Schumann das Leben in der Stadt Bautzen von 1987 bis 1997.

Gezeigt werden die Ausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer sowie unter dem Titel „Auferstanden aus Ruinen“ mehr als 40 teils unveröffentlichte Aufnahmen der Bautzener Fotografin und Autorin Carmen Schumann aus den Jahren 1987 bis 1997.

 

Wann?

  • 09. Oktober 2019 bis 31. Dezember 2019

Wo?

  • Landratsamt Bautzen
  • Bautzen, Bahnhofstraße 9

 

Am 09.10.2019 um 19:30 Uhr findet eine Vernisaage zu den Ausstellungen "Aufbruch89" im Landratsamt Bautzen, Bahnhofstraße 9 in Bautzen statt. Gern begrüßen wir Sie zur Ausstellungseröffnung.

Förderpartner zu Aufbruch 89

Das Logo des Freistaates Sachsen zu friedlichen Revolution 1989

Diese Maßnahme wird mitfinanziert aus Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Mehr zur friedlichen Revolution 1989 erfahren Sie auf dieser Seite

Aufbruch 89

Das Logo Aufbruch 89 vom Landkreis Bautzen