1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Untere Wasserbehörde

08.01.2020

Verfahren zur Neufestsetzung des Trinkwasserschutzgebietes Kamenz-Lückersdorf

Der Verordnunsentwurf samt Begründung und die zugehörige Karte können vom 13.01.2020 bis zum 13.02.2020 eingesehen werden.

Für das bereits bestehende Trinkwassergewinnungsgebiet „Kamenz Lückersdorf“ soll ein neues Trinkwasserschutzgebiet ausgewiesen werden. Für diese Wasserfassung existiert ein durch den Beschluss des ehemaligen Rates des Kreises Kamenz vom 10. Juli 1981 festgesetztes Trinkwasserschutzgebiet, welches im Rahmen dieses Verfahrens aufgehoben wird.

Das geplante Trinkwasserschutzgebiet umfasst eine Fläche von ca. 6,8 km² und betrifft das Territorium der Stadt Kamenz in den Gemarkungen Lückersdorf, Gelenau, Hennersdorf und Schwosdorf sowie der Gemeinde Haselbachtal in der Gemarkung Bischheim und soll die Bezeichnung „Kamenz-Lückersdorf“ tragen. Der genaue Verlauf der Grenzen des Trinkwasserschutzgebietes und seiner drei Schutzzonen ergibt sich aus der zum Verordnungsentwurf gehörigen Karte im Maßstab 1 : 6 000.

Das Landratsamt Bautzen hat als zuständige Wasserbehörde den Verordnungsentwurf mit der dazugehörigen Karte einen Monat öffentlich auszulegen.

Die Auslegung des 2. Entwurfs der Rechtsverordnung einschließlich der dazugehörigen Flurkarte und der Begründung erfolgt vom

  • 13.01.2020 bis zum 13.02.2020

Einwendungen gegen die Festsetzung des Trinkwasserschutzgebietes sowie Anregungen zu dem Entwurf können innerhalb von zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist, also spätestens bis zum Ablauf des 27.02.2020 schriftlich oder zur Niederschrift beim Landratsamt Bautzen, Verwaltungsstandort Kamenz, Umwelt- und Forstamt, Macherstraße 55, 01917 Kamenz, vorgebracht werden.

 

Ihre Fragen zum Thema beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Umwelt- und Forstamt, Sachgebiet Untere Wasserbehörde

Wasser und Wasserwirtschaft im Umweltportal des Freistaates

Klicken Sie hier, um zum Umweltportal des Freistaates Sachsen zu kommen.

Weitere Informationen zum Thema Hochwasser

Weitere Informationen zum Thema Abwasser

Private Kleinkläranlagen

Ausführliche Informationen zum Betrieb privater Kleinkläranlagen finden Sie auf der Seite des Freistaates Sachsen