1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Büro Landrat

Büro Landrat - Běrow krajneho rady

11.11.2019

30 Jahre Mauerfall – Festveranstaltung im Partnerlandkreis Main-Tauber

Philharmonie mit Chor sowie Orchester und Dirigenten

Aufführung der Freiheitssinfonie in der TauberPhilharmonie Weikersheim

Freiheitssinfonie erklang in TauberPhilharmonie Weikersheim

Ein Gänsehaut-Abend: Mit der Aufführung der „Freiheitssinfonie“ des gebürtigen Torgauers Guido Rennert in der neuen TauberPhilharmonie Weikersdorf, gesungen und gespielt von mehr als 200 Mitwirkenden, hat der Main-Tauber-Kreis am 9. November in ergreifender Art des Mauerfall-Jubiläums gedacht.

„Friedensgebete und Montagsdemonstrationen haben 1989 ein System zum Einsturz gebracht, die Bilder von damals bewahren ihre Kraft und berühren uns, sie sind zeitlos geworden“, sagte Landrat Reinhard Frank.

Sein Vorgänger im Amt, Georg Denzer, erinnerte in einem Podiumsgespräch an den Beginn der Kreispartnerschaft mit Bautzen im Jahr 1990. Der gelungene Abend war nicht nur „allen Mutigen des Sommers und Herbstes 1989“ gewidmet, wie Landrat Frank betonte.

„Der Fall der Mauer, die deutsche Wiedervereinigung ist ein Glücksfall der Geschichte“ so Landrat Michael Harig in seiner Festrede.

Mit der Festrede, der berührenden Musik und den vielen guten Gesprächen im Anschluss war es ein wunderbarer gesamtdeutscher Abend, an dem das vielleicht noch vorhandene Trennende keine Rolle spielte. Vielen Dank an das Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Frank Mittnacht und die TauberPhilharmonie für den gelungenen Abend!

Zum Geoweb des Landkreises Bautzen

Klicken Sie hier, um zum Geoweb des Landkreises Bautzen zu kommen.

Der Kreistag des Landkreises Bautzen