1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Umwelt- und Forstamt

Umwelt- und Forstamt

21.11.2019

Waldumwandlung in der Gemarkung Arnsdorf - Umweltverträglichkeitsprüfung muss nicht durchgeführt werden

Die Unterlagen können vom 28.11.2019 bis 30.12.2019 eingesehen werden.

Die Gemeinde Arnsdorf beantragte im Rahmen einer Änderung des Bebauungsplanes „Freizeitpark Arnsdorf – Sondergebiet, Wohngebiet“ auf diversen Flurstücken in der Gemarkung Arnsdorf, die Erklärung zur Umwandlung von 2,6815 Hektar Wald.

Umweltverträglichkeitsprüfung muss nicht durchgeführt werden

Nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz ist für eine Waldumwandlung in der beabsichtigten Größenordnung eine standortbezogene Vorprüfung erforderlich. Die Vorprüfung ergab, dass eine Umweltverträglichkeitsprüfung nicht notwendig ist

Diese im Genehmigungsverfahren getroffene Entscheidung des Landratsamtes Bautzen ist nicht selbständig anfechtbar.

Fragen zum Thema richten Sie an das Umwelt- und Forstamt, Sachgebiet Wald und Landschaftsplanung