1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Beauftragte für das Ehrenamt

25.07.2019

Kommunales Ehrenamtsbudget 2019

im Hintergrund steht der Bus mit der Feuerwehrwerbung. Im Vordergrund Landrat Michael Harig und der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Bautzen e. V. Gert Schöbel

Landrat Michael Harig übergibt dem Vorsitzenden Gert Schöbel den ersten Zuwendungsbescheid aus dem Kommunalen Ehrenamtsbudget (Fotoquelle: Rico Löb)

Landrat Michael Harig übergibt ersten Zuwendungsbescheid

Mit einer Buswerbung "Du wirst gebraucht! Ab zur Feuerwehr" unterstützt der Landkreis Bautzen die Kampagne des Kreisfeuerwehrverbandes Bautzen e. V. um Mitglieder für das Ehrenamt in den freiwilligen Feuerwehren zu gewinnen. Am 24.07.2019 fand mit allen Beteiligten des Projektes die offizielle Übergabe der Buswerbung #AbzurFeuwehr mit einer Sonderfahrt durch Bautzen statt.

Diesen Anlass nutzte Landrat Michael Harig und übergab dem Vorsitzenden Gert Schöbel den ersten Zuwendungsbescheid aus dem Kommunalen Ehrenamtsbudget. Damit die freiwillige Feuerwehr weiterhin eine wichtige Position in unserer Gesellschaft einnimmt, ist das Ehrenamt zu stärken, damit es nachhaltig attraktiver bleibt, betonte Landrat Michael Harig.

Der Landkreis Bautzen erhielt vom Freistaat Sachsen 200.000 Euro und reicht diese Mittel an ehrenamtlich Engagierte weiter. Alle Vereine, Initiativen und Privatpersonen, die bis Ende Juni 2019 einen Antrag auf Förderung aus dem Kommunalen Ehrenamtsbudget gestellt haben, erhalten in den Tagen ihre Zuwendungsbescheide.

Nachbarschaftshilfe

Die Pflegekassen finanzieren Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige. Informieren Sie sich ausführlich auf dieser Seite: