1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Beauftragte für das Ehrenamt

28.05.2019

"Ehrenamt des Monats" im Mai 2019

Das Foto zeigt die Ausgezeichneten mit der Urkunde, den Bürgermeister der Gemeinde Spreetal, den Landrat Michael Harig und die Ehrenamtsbeauftragte.

Landrat Michael Harig überreichte dem Vorsitzenden des Fastnachts- und Traditionsverein Spreewitz e.V. Klaus Hengstler die Urkunde zum Ehrenamt des Monats

Vereinsvorsitzender gestaltet aktiv das Dorfleben  in Spreewitz

Klaus Hengstler ist ein wichtiger Baustein im Dorfleben von Spreewitz

Klaus Hengstler ist Vorsitzender des Fastnachts- und Traditionsvereins Spreewitz e.V. Er trägt wesentlich zum Dorfleben in Spreewitz bei und dies in einem außergewöhnlichen Maße. Bei all seinen Einsätzen spürt jeder sein großes Engagement. So koordiniert er seit zwei Jahren im Vorbereitungskomitee das Jubiläum "600 Jahre Spreewitz" und er bemüht sich unaufhörlich.

Michael Harig ehrte das außergewöhnliche Engagement von Klaus Hengstler und zeichnete ihn im Mai 2019 mit dem „Ehrenamt des Monats“ des Landkreises Bautzen aus und dankte dem Vereinsvorsitzenden für seinen geleisteten Einsatz für diesen Verein.

Für die kommenden Festtage zum Dorfjubiläum wünschte Michael Harig ein gutes Gelingen, insbesondere erlebnisreiche, informative, entspannte und gleichsam unvergessliche Stunden. Auch der Bürgermeister von Spreetal, Manfred Heine und die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises, Dunja Reichelt schlossen sich den Glückwünschen an.

 

 

Nachbarschaftshilfe

Die Pflegekassen finanzieren Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige. Informieren Sie sich ausführlich auf dieser Seite: