1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Beauftragte für das Ehrenamt

21.03.2019

"Ehrenamt des Monats" im März 2019

Das Foto zeigt die Ausgezeichneten mit der Urkunde, die Beigeordnete Birgit Weber, die Ehrenamtsbeauftragte, der Baubürgermeisterin der Stadt Bautzen Juliane Naumann und der Vorsitzenden Frau Andrea Lange.

Die Beigeordnete Birgit Weber überreichte dem Ehepaar Christine und Dieter Seemann die Urkunde zum Ehrenamt des Monats (Foto: Werner Lindner)

Ehrung für Kleingärtnerehepaar Seemann aus Bautzen

Kleingärtnerehepaar Seemann aus Bautzen mit dem grünen Daumen

Christine und Dieter Seemann aus Bautzen wurden am 16. März 2019 mit dem "Ehrenamt des Monats" des Landkreises Bautzen ausgezeichnet. Die Beigeordnete Birgit Weber überreichte im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen neben der Urkunde auch Blumen und einen Baumarkt-Gutschein. Die Baubürgermeisterin der Stadt Bautzen Juliane Naumann und die Beauftragte für Ehrenamt Maria Werner schlossen sich den Glückwünschen an.

Frau und Herr Seemann sind Kleingärtner mit Leib und Seele. Seit Anfang der 80er-Jahre arbeiten sie im Vorstand der Kleingartenanlage "Morgensonne" in Bautzen. Dieter Seemann trägt große Verantwortung für den Erhalt und die Entwicklung dieser großen Kleingartenanlage mit 230 Kleingärten.

Seine immer neuen Ideen, seine Freude bei der Umsetzung, setzt er auch seit 2005 bei seinem Engagement im Vorstand des Territorialverbandes der Gartenfreunde des Landkreises Bautzen e.V. ein. Gemeinsam mit seiner Frau gestaltet er Seniorenweihnachtsfeiern, Sommerfeste, Hexenbrennen und sorgt sich auch im restlichen Jahr um das gesellschaftliche Zusammenleben zwischen Anwohnern und Gärtner und zwischen Alt und Jung.

Dieses langjährige Engagement wurde nun im Rahmen einer Festveranstaltung des Territorialverbandes der Gartenfreunde des Landkreises Bautzen e.V. gewürdigt. Der Verein feiert 100 Jahre organisiertes Kleingartenwesen in Bautzen.

 

 

Nachbarschaftshilfe

Die Pflegekassen finanzieren Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige. Informieren Sie sich ausführlich auf dieser Seite: