Arbeitsstelle
  Chiffre: BD 27092017 B

Fachkraft - Gastgewerbe

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01877 Bischofswerda
frühester Beginn der Tätigkeit: 30.03.2018
Stellenanzahl: 5
 
Angebotsbeschreibung: Ausschank und Servieren von Getränken und Speisen, Aufnehmen von Bestellungen, Eindecken von Tischen und Tafeln, Buffetaufbau, Angebots- und anlassbezogen Pflege und Herrichtung der Gästeräume und –zugänge, Veranstaltungsbezogene Serviceleitungen, Bedienung des Kassensystems, Erstellung der Gästerechnungen und Kassierung,
Kontrolle der Warenbestände (Getränke und Wein, Non-Food, Wäsche), Ablaufplanung und Vorbereitung von Veranstaltungen, Mitwirkung bei Außenveranstaltungen, Cateringleistungen und Mitwirkung bei Inventuren.
Bezahlung nach Haustarif, Zahlung von Zuschlägen für Wochenend-, Nacht- und Feiertagsarbeit, ein attraktives Ambiente, ein dynamisches Team und verschiedenste Weiterbildungsmöglichkeiten.
Bewerbungsunterlagen an Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH Personalabteilung, Stauffenbergallee 2a, 01099 Dresden opder per Mail an personal@schloesserland-sachsen.de

Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40
Vergütung: n. Vereinbarung Haustarif
Befristung: 31.10.2018

Anforderung an Bewerber
PKW benötigt: Ja
Führerschein: Ja
 
sonstige Anforderungen: Sie sollten sich bewerben, wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann/-frau haben, mehrjährige Berufserfahrung sowie gute Umgangsformen, ein gepflegtes Erscheinungsbild und Freude an der Arbeit am Gast mitbringen.
Sie schätzen eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit und haben einen ausgeprägten Sinn für Ordnung und Sauberkeit. Flexibilität und Zuverlässigkeit gehört zu Ihren Stärken und Sie arbeiten gern im Team. Auch die Übernahme von gelegentlichen Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten ist für Sie selbstverständlich?

Kontakt
Bewerbungsform: schriftlich, telefonisch
Bewerbungsende: keine Angabe
 
Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
Ausdruck am 23.10.2017 - 00:55 Uhr