Arbeitsstelle
  Chiffre: WB 11092017 D

Mitarbeiter/innen für Kommissionierung, Arbeitsvorbereitung und Wareneingang

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01454 Radeberg
frühester Beginn der Tätigkeit: 01.10.2017
Stellenanzahl: 2
 
Angebotsbeschreibung:
Wir suchen zum sofortigen Arbeitsbeginn Mitarbeiter/innen für Kommissionierung, Arbeitsvorbereitung und Wareneingang
Wir sind ein wachsendes Unternehmen der Fleisch- und Wurstbranche in Sachsen. Nur durch strikte Qualitäts- und Hygienestandards, höchste Rohstoffqualität und motivierte Mitarbeiter können wir die Produkte anbieten, die unsere Kunden so sehr schätzen.
Zu Ihren Aufgaben zählen vorbereitende Arbeiten für verschiedene Abteilungen in der Produktion und die EDV-Verbuchung zur optimalen Qualitätssicherung.
Wir bieten:
• einen sicheren Arbeitsplatz
• eine gute und pünktliche Bezahlung über Branchenniveau
• zusätzliche Sozialleistungen
• attraktive Bonusleistungen
• gute Entwicklungsmöglichkeiten
• ständige Schulung und Weiterbildung
• ein kollegiales, auf Fairness und Respekt basierendes Betriebsklima
• flache Hierarchien und einen offenen Dialog
Über die vollständigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns unter:
Fachfleischerei Korch
Großröhrsdorfer Straße 33
01454 Radeberg
Rückfragen können Sie gern telefonisch stellen unter: (0 35 28) 44 88 36
Onlinebewerbung unter http://www.korch.de/karriere/mitarbeiterinnen-fuer-kommisionierung-arbeitsvorbereitung-und-wareneingang-am-stammsitz/

Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40
Vergütung: nach Absprache
Befristung: unbefristet

Anforderung an Bewerber
PKW benötigt: Nein
Führerschein: Nein
 
sonstige Anforderungen: Wir wünschen uns:
• Mitarbeiter/innen mit ausgeprägter Hands-on-Menthalität
• Fleiß und Einsatzbereitschaft
• Bereitschaft zur Schichtarbeit
• Teamplayer
• ein hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein

Kontakt
Bewerbungsform: schriftlich, telefonisch
Bewerbungsende: keine Angabe
 
Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
Ausdruck am 23.10.2017 - 00:56 Uhr