Ausbildungsstelle
  Chiffre: WB 07082017 C

Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Nein
Arbeitsort: 01454 Radeberg
frühester Beginn der Tätigkeit: 01.08.2018
Stellenanzahl: 5
 
Angebotsbeschreibung: Deine vielfältigen Arbeitsgebiete reichen von der Bedienung und Überwachung von modernen Entfolierungs-, Aufschneid- und Verpackungsanlagen sowie dem Bedienen und Einstellen von technischen Hilfsmitteln. Das Vorbereiten von Roh-, Zusatz-, Hilfsstoffen und Halbfabrikaten sowie das Bereitstellen + Einsetzen von Verpackungsmaterialien inklusive dem Verpacken von Produkten gehören ebenfalls zum Berufsbild. Darüber hinaus lernst Du, was beim Umweltschutz, der Arbeitssicherheit, der Wirtschaftlichkeit der Einzelaufgaben bis hin zum Qualitätsmanagement zu beachten ist.
Auf Hygienevorschriften zu achten, ist besonders wichtig. Du bist nach erfolgreicher Ausbildung in der Lage, Maschinen und Anlagen zu betreiben, Störungen zu erkennen und zum Großteil selbst zu beheben. Du kennst alle zusammenhänge von der Materialbestellung über die Produktionsplanung bis hin zum Endprodukt unter qualitativen Gesichtspunkten. Somit kannst Du nach erfolgreicher Ausbildung universell in diesem Bereich eingesetzt werden. (Bitte beachte an unserem Standort die eingeschränkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.)
Wir bitten um eine vollständige Bewerbung, inkl. Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopie des letzten Zeugnisses, evtl. vorhandene Praktika-Beurteilungen.
Heinrichsthaler Milchwerke GmbH
Frau Reiß – Personalabteilung
Großröhrsdorfer Str. 15
01454 Radeberg
Tel.: +49(0) 35 28/ 43 70 -18
bewerbung@heinrichsthaler.de

Konditionen
Arbeitszeit (pro Woche): 40
Vergütung: Ausbildungsvergütung
Befristung: 30.07.2021

Anforderung an Bewerber
PKW benötigt: Nein
Führerschein: Nein
 
sonstige Anforderungen: körperlich belastbar
naturwissenschaftliches Interesse/technisches Verständnis
ausgeprägtes Hygienebewusstsein
Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
gute Noten besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern
Zensurendurchschnitt <3,0
Schulabschluss: Realschulabschluss, Abitur

Kontakt
Bewerbungsform: schriftlich, telefonisch
Bewerbungsende: keine Angabe
 
Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
Ausdruck am 23.10.2017 - 00:55 Uhr