Arbeitsstelle
  Chiffre: WB 29062017 A

Milchwirtschaftliche(r) Laborant/-in

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01454 Radeberg
frühester Beginn der Tätigkeit: 01.05.2018
Stellenanzahl: 3
 
Angebotsbeschreibung: Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unseres Teams Mitarbeiter/-innen im Labor im derzeit „2-Schicht-System“ - Milchwirtschaftliche(r) Laborant/-in

Was ist zu tun?
  • überwachen und kontrollieren der Verarbeitungsprozesse vom Rohmilcheingang beginnend, bis hin zum Endprodukt
  • Probenahmen, Analysen entsprechend Prüfplänen, Freigabe von Rohware für die Weiterverarbeitung
  • Einhaltung aller chemisch-physikalischen, mikrobiologischen und gesetzlichen Richtlinien
    Arbeitszeit: 8 Stunden / Tag
    40 Stunden / Woche
    Unser Labor ist von 05:00 – 17:30 Uhr Wochentags, verkürzt am Wochenende besetzt, auch an Feiertagen.
    !!! Die Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz ist nur eingeschränkt möglich !!!
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
    Heinrichsthaler Milchwerke GmbH
    Großröhrsdorfer Straße 15
    01454 Radeberg
    Frau Reiß – Personalabteilung
    Bewerbung@heinrichtsthaler.de Betreff: Bewerbung Laborant/in
  • Konditionen
    Arbeitszeit (pro Woche): 40
    Vergütung: nach Absprache
    Befristung: unbefristet

    Anforderung an Bewerber
    PKW benötigt: Ja
    Führerschein: Ja
     
    sonstige Anforderungen: fachlich:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Milchwirtschaftliche(r) Laborant/-in,
    Biologielaborant/-in oder Milchtechnologe/-in
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung (wünschenswert, keine Bedingung)
  • gewohnter Umgang mit technischen Geräten und Lebensmitteln
  • Gesundheitspass erforderlich
    persönlich:
  • variable Schichten, auch an Wochenenden und Feiertagen - flexibel im Einsatz,
  • teamfähig
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • zuverlässig in der Arbeitsweise
  • pünktlich
  • Kontakt
    Bewerbungsform: schriftlich, telefonisch
    Bewerbungsende: keine Angabe
     
    Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
    an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
    Ausdruck am 20.06.2018 - 17:06 Uhr