Arbeitsstelle
  Chiffre: WB 25042017 A

Prohylaxeassistent/in oder Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Überblick
sozialversicherungspflichtig: Ja
Arbeitsort: 01896 Pulsnitz
frühester Beginn der Tätigkeit: 01.02.2018
Stellenanzahl: 1
 
Angebotsbeschreibung:
Wir suchen zur Verstärkung unseres aufgeschlossenen Teams eine/n zahnmed. Prophylaxehelfer/in bzw. ein/e zahnmed. Fachangestellte/n mit abgeschlossener Berufsausbildung und Prophylaxeerfahrungen für 30-40 Wochenstunden.
Voraussetzung wäre, dass Sie vollumfänglich mit diesem Arbeitsbereich vertraut sind und über die erforderlichen Kenntnisse verfügen. Wichtig sind uns ein freundlicher, offener Umgang mit Patienten, gewissenhaftes, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten, sowie Spaß am Beruf. Wir bieten ein einen selbständigen Arbeitsbereich, sowie ein modernes Behandlungsspektrum (Prophylaxe/ PA, Kons/Chirurgie, Implantatversorgung, Prothetik und ästhetische Zahnheilkunde).
Gern nehmen wir Ihre eignen Ideen zum weiteren Ausbau unseres Prophylaxebereiches in unseren Praxisablauf auf und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail oder postalisch:
Zahnarzt Dr. Thomas Käppler
Frau Müller
Weißbacher Str. 3
01896 Pulsnitz
E-Mail zahnarztpraxis-kaeppler@web.de
Tätigkeitsprofil:
  • Stuhlassistenz
  • Patientenbetreuung
  • Ausführung anfallender allg. Aufgaben einer/eines zahnmedizinischen Fachangestellten
  • Röntgen
  • Materialwirtschaft
  • Qualitätsmanagement
  • Abrechnung
  • als Prophylaxeassistent/in Ausübung der Prophylaxe
  • Konditionen
    Arbeitszeit (pro Woche): 40
    Vergütung: Vergütung und Zusatzleistungen entsprechend Qualifikation
    Befristung: unbefristet

    Anforderung an Bewerber
    PKW benötigt: Ja
    Führerschein: Ja
     
    sonstige Anforderungen: - Berufsausbildung Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r zwingend notwendig
  • Berufsausbildung Zahnmedizinische/r Prophylaxeassistent/in wünschenswert
  • Röntgennachweis zwingend erforderlich
  • Erfahrung in der Stuhlassistenz und Prophylaxe notwendig
  • Kenntnisse in der Abrechnung erwünscht
  • Organisationsfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit
    sowie Einfühlungsvermögen
  • Kontakt
    Bewerbungsform: schriftlich, telefonisch
    Bewerbungsende: 31.01.2018
     
    Bei Interesse an diesem Stellenangebot, wenden Sie sich für weitere Auskünfte
    an Ihre zuständige Fallmanagerin oder an Ihren zuständigen Fallmanager im Landratsamt Bautzen, Jobcenter.
    Ausdruck am 20.11.2017 - 12:45 Uhr