1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Jugendamt

Jugendamt - Młodźinski zarjad

29.06.2017

Jugendhilfeplanung im Kontext zwischen familiärer und gesellschaftlicher Entwicklung

Das Foto zeigt Údo Witschas, 1. Beigeordneten des Landrates, der Begrüßung der Teilnehmer

Der 1. Beigeordnete des Landrates, Herr Udo Witschas begrüßte die Teilnehmer der Fachtagung (Foto: Landratsamt)

Erfolgreiche Fachtagung  am 22. Juni in Bautzen

Welche Handlungsansätze braucht es in der Jugendhilfe im Landkreis Bautzen, um den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in Familie und Gesellschaft gerecht zu werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des vom Landratsamt Bautzen veranstalteten Fachtages am 22. Juni 2017 in Bautzen.

Über 70 Teilnehmer diskutierten in 5 Themenworkshops zu dieser Frage und konnten so ihre aus der täglichen Praxis gewonnenen Kenntnisse und Erfahrungen einbringen. Der Teilnehmerkreis bestand überwiegend aus den Vertretern der freien Träger der Jugendhilfe. Der Bereich der präventiven Hilfen war dabei ebenso vertreten wie die Hilfen zur Erziehung. Dieser bereichsübergreifende Ansatz prägte dann auch die Diskussionen in den Workshops.

Die notwendige Zusammenarbeit von Familie, Schule und Kommune wurde dabei immer wieder in den Vordergrund gestellt. Hier gilt es, die bestehenden Angebote noch besser zu vernetzen und in einen Gesamtprozess einzubinden.

Dazu sollen auch übergreifende Arbeitsansätze wie „Prävention im Team Ostsachsen“ beitragen, wobei der Landkreis Bautzen, der Landkreis Görlitz, die Sächsische Bildungsagentur und der Landespräventionsrat im Sächsischen Staatsministerium des Innern insbesondere den Bereich Schule im Fokus haben. Die stärkere Verknüpfung mit der Schulsozialarbeit als Bindeglied zu den Jugendlichen ist ebenso eine Zukunftsaufgabe.

Die in den Workshops erarbeiteten Handlungsansätze werden nun in den Jugendhilfeplan einfließen. Dieser soll bis Ende 2017 vorliegen und wird in den entsprechenden Gremien diskutiert.

Amt 24 - Lebenslage Pflegekinder, Pflegeeltern

Amt 24 informiert Sie über alles zum Thema Pflegekinder, Pflegeeltern

Amt 24 - Lebenslage Adoption

Amt 24 informiert Sie über alles zum Thema Adoption

Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.

Freiwilligendienst