1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Ordnungsamt

Ordnungsamt - Porjadowy zarjad

03.07.2017

Erneuter Negativ-Rekord in der Blitzer-Statistik

Neu-Bloaschütz: 40 Fahrer zu schnell, zweien droht Fahrverbot 

Bereits am Samstag, den 01.07.2017, führte das Landratsamt Bautzen auf der S 111 im Gödaer Ortsteil Neu-Bloaschütz eine Geschwindigkeitsüberwachung durch. In der Zeit von 08:15 Uhr bis 09:45 Uhr wurde das Tempo von 216 Fahrzeugen gemessen.

Trauriges Ergebnis: 40 Fahrzeuge waren zu schnell. 2 Fahrzeugführer müssen mit Fahrverbot rechnen.

„Spitzenreiter“ war ein Pkw mit einer Geschwindigkeit von 134 Kilometer pro Stunde. Laut Bußgeldkatalog sind bei Fahrlässigkeit ein Bußgeld in Höhe von 680 Euro, 2 Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot fällig. Ergibt die Prüfung ein vorsätzliches Handeln, erhöht sich die Geldbuße entsprechend.

Platz 2 der Rangliste erlangte ein Fahrzeugführer, bei dem eine Geschwindigkeit von 87 Kilometer pro Stunde gemessen wurde. 160 Euro Geldbuße, 2 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot sind die Folge.

Am 14.03.2017 wurde an gleicher Stelle der damalige Negativ-Rekord aufgestellt: Der Fahrer wurde mit einer Geschwindigkeit  von 124 Kilometern pro Stunde ertappt. Erlaubt sind  50.