1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Sie sind hier:  Bürgerservice  ::  Landratsamt  ::  Innerer Service  ::  Kreisarchiv

Kreisarchiv - Wokrjesny archiw

28.06.2013

Im Kreisarchiv entdeckt

Abbildung der Postkarte "Alter Hof in Rackel"

Postkarte "Alter Hof in Rackel", Foto: Bertha Zillessen

Postkarte „Alter Hof in Rackel“

Unsere neue Reihe „Im Kreisarchiv entdeckt“ beginnt mit einem Stück aus der Postkartensammlung. Im Jahr 2002 legte das damalige Kreisarchiv Kamenz den Grundstein für diese Sammlung, die mit der Kreisgebietsreform 2008 in den Bestand des Kreisarchivs Bautzen überging. Die Postkartensammlung ergänzt die im Archiv aufbewahrten Aktenbestände und das in den Akten geschilderte Geschehen mit bildhaften Informationen.

Zu sehen ist eine bezaubernde Aufnahme aus Rackel, einem kleinen Dorf im Osten unseres Landkreises. Auf dem Bild sieht man zwei Kinder und eine Frau, wir nehmen an die Mutter der Kinder. Eins der Kinder, ein Mädchen, beschäftigt sich mit einer Ziege, füttert sie vielleicht, versteckt ihr Gesicht hinter einer Handvoll Heu oder einem Wiesenstrauß.

Der Junge, Hände in den Hosentaschen, schaut lachend zu. Beide Kinder sind barfuß, es ist ein sonniger Tag. Die Szene spielt sich vermutlich im Innenhof ab. Die Kinder stehen vor einer Scheune oder einem Stall, während die Mutter auf ihrem Weg in ein anderes Wirtschaftsgebäude inne zu halten scheint, um ihre Kinder beim Spiel zu beobachten.

Die Aufnahme stammt von Bertha Zillessen, einer in Rheydt (bei Düsseldorf) geborenen Landschaftsmalerin und Kunstfotografin. Sie zog im Jahr 1907 nach Bautzen, wo sie ein eigenes Fotoatelier eröffnete und den „Verlag Bertha Zillessen Bautzen“ gründete. Im Auftrag des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz gab sie Postkarten heraus, zu denen auch das hier vorgestellte Exemplar zählt.

 

Quelle: Kreisarchiv Bautzen, Postkartensammlung, vorläufige Nummer 420

  • Postkarte "Alter Hof in Rackel", Foto: Bertha Zillessen